Aktuelles

  • Aktuelles

Ad fontes! Ad limina! Ad futurum!

Paneuropa-Jugend Deutschland auf den Spuren der Römischen Verträge Am 25. März dieses Jahres jährte sich die Unterzeichnung der Römischen Verträge durch die Länder Belgien, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Italien sowie die Bundesrepublik Deutschland zum 60. Mal. Das Jubiläum der Grundsteinlegung der heutigen Europäischen Union wollte die Paneuropa-Jugend Deutschland (PEJ) gebührend begehen. Deswegen machte sich vom 11. […]

0 comments

Die Europäische Armee – Utopie oder Notwendigkeit?

2017 steht die Europäische Union vor noch nie dagewesenen Herausforderungen. Im Osten des Kontinents stellt Russland durch die Annexion der Krim internationale Verträge in Frage, im Süden wird Europa durch den islamistischen Terrorismus und zerfallende Staaten bedroht und Präsident Trump stellt die Bündnisverpflichtung der USA in Frage. Der Ruf nach einer stärkeren und unabhängigeren europäischen […]

0 comments

Der 9. Mai – ein Feiertag für ganz Europa!

Gedanken zu Europa (Mai 2017) Von Christian Hoferer Im kollektiven Gedächtnis – sowohl im französischen als auch im deutschen – nimmt die Schlacht von Verdun einen herausragenden Platz ein. Einerseits war sie die längste Schlacht im Ersten Weltkrieg: Begonnen im Februar 1916 durch die Deutschen dauerte sie bis in den Monat November. Andererseits eskalierte genau […]

0 comments

Europa und die Türkei nach dem Referendum: Abbruch der Beitrittsverhandlungen jetzt!

Gedanken zu Europa (April 2017) Von Elena Luckhardt Europa und die Türkei – christliches Abendland und Osmanisches Reich, Europäische Union und Türkische Republik: Wohl kaum ein anderer Grenznachbar der aktuellen EU beschäftigt diese im Jahr 2017 so sehr wie die Türkei. Und wohl selten hat eine Wahl in einem anderen nichteuropäischen Land – die Präsidentschaftswahlen […]

0 comments

Unser historisches Erbe ist ein Auftrag

Gedanken zu Europa (März 2017) Von Johannes Volkmann Vor 60 Jahren trafen sich in Rom die Staats- und Regierungschefs der Bundesrepublik Deutschland, Frankreichs, Italiens, der Niederlande, Belgiens und Luxemburgs zur Unterzeichnung der Römischen Verträge im Senatorenpalast. Diese insgesamt drei völkerrechtlichen Abkommen waren die Grundlage für die spätere Europäische Gemeinschaft, geteilt in die Säulen der Wirtschafts-, […]

0 comments

Mit der europäischen Fahne in der Hand…

Gedanken zu Europa (Februar 2017) Von Roman Wienbreier Vor einiger Zeit wurde ich zu einer Vortragsveranstaltung des Reservistenverbandes eingeladen. Hauptredner war ein bekannter General a.D. des Heeres, welcher über soldatische Werte in der heutigen Zeit referierte. Zu seiner Meinung hinsichtlich einer europäischen Armee befragt, äußerte er sich in dem Sinne, dass es nie eine solche […]

0 comments

Europa id est patria!

Gedanken zu Europa (Januar 2017) Von Tilman Asmus Fischer 2017 könnte für Europa ein Jahr der Bewährung werden: Neben den strukturellen Problemen der – um das Vereinigte Königreich geschrumpften – Europäischen Union stehen in einzelnen Mitgliedsstaaten entscheidende Wahlen und unter den Bedingungen des neuen Präsidenten im Weißen Haus eine Neuausrichtung der transatlantischen Beziehungen an. Dies […]

0 comments

2016 – aus paneuropäischer Perspektive

Gedanken zu Europa (Dezember 2016) Von Franziskus Posselt Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Rückblickend war es ein sehr bewegtes und mitunter sehr bedrückendes Jahr für Europa. Eine Reihe von brutalen Terrorattacken u.a. in Brüssel, Nizza und zuletzt in Berlin haben die offene europäische Gesellschaft erschüttert. Politische Richtungsentscheidungen wie das britische Referendum über […]

0 comments

Interreligiöser Dialog auf dem XXIX. Further Seminar der PEJ Bayern

Gemäß der Tradition fand das Further Seminar, zu welchem die Paneuropa-Jugend Bayern einlud, vom 25. bis 27. November in Furth im Wald und in Pilsen statt. Der Landesvorsitzende der Paneuropa-Jugend Bayern Christian Hoferer eröffnete das länderübergreifende Seminar mit einer Begrüßung der Teilnehmer und seiner Einschätzung über die Brisanz des polarisierenden Themas „Weltreligionen: Lebenselixiere für Europa“. […]

0 comments

Paneuropa-Jugend gedenkt der Schlacht von Verdun im Ersten Weltkrieg

Verdun/Bayern (CH) Ende Mai unternahm die Paneuropa-Jugend Bayern unter der Leitung von Christian Hoferer eine Fahrt nach Verdun in Frankreich, um zusammen mit Vertretern aus der französischen Politik auf dem Schlachtfeld der 100. Jährung der berühmten Schlacht im Ersten Weltkrieg zu gedenken. „Vor 100 Jahren haben junge Franzosen und junge Deutsche hier aufeinander geschossen. Heute […]

0 comments