Aktuelles

  • Aktuelles

Visionen für Europa

Bundeskongress 2018 der Paneuropa-Jugend Deutschland e.V. in Bad Kreuznach Für das erste Novemberwochenende hatte die Paneuropa-Jugend Deutschland e.V. (PEJ) ins rheinland-pfälzische Bad Kreuznach zu ihrem Bundeskongress eingeladen, der unter dem Motto „Frankreich und Deutschland: ein Europa – zwei Visionen? – Paneuropäische Antworten“ ein Forum zur Diskussion aktueller europapolitischer Herausforderungen bot. Zur besonderen Freude des Bundesvorstandes […]

0 comments

Mehr Paneuropa für Straßburg und Brüssel

Bad Kreuznacher Resolution der Paneuropa-Jugend Deutschland e.V. Anlässlich ihres Bundeskongresses in Bad Kreuznach, wo sich vor 60 Jahren Konrad Adenauer und Charles de Gaulle trafen, um den Prozess der Aussöhnung und der Westintegration voranzutreiben, blickt die Paneuropa-Jugend Deutschland e.V. mit Sorge auf die geistig-moralische Verfassung Europas – und erkennt hierin gemeinsame Herausforderungen für Deutschland und […]

0 comments

Spiel mit dem Feuer – bitte schnell beenden!

Es klingt so einfach: Serbien bekommt ein Stück des Kosovo, das Kosovo im Gegenzug ein Stück Serbien. Das schlagen die Präsidenten beider Länder vor. In Wirklichkeit ist dies aber ein brandgefährlicher Plan, der zu Begehrlichkeiten in anderen Balkanländern führen könnte. Als Paneuropa-Jugend Deutschland sind wir dankbar dafür, dass die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel klargestellt hat, […]

0 comments

Ad fontes – Italien, Deutschland und die EU

Gedanken zu Europa (März 2018) Von Elena Luckhardt Noch im vergangenen Jahr feierten wir in der EU das 60-jährige Jubiläum der Unterzeichnung der Römischen Verträge am 25. März 1957. Wie geht es nach diesen Feierlichkeiten weiter mit Italien und der Europäischen Union? Auch mit der Paneuropa-Jugend Deutschland gedachten wir der Römischen Verträge als Grundsteinlegung für […]

0 comments

Angst vor China? Antwort: Paneuropa

Gedanken zu Europa (Januar 2018) Von Johannes Volkmann „Die längste U-Bahn der Welt“, „Ein Flughafen fertig in einem Jahr“, „Eine Planstadt mit mehr Einwohnern als Belgien“ – kaum ein Tag vergeht, ohne das westliche Zeitungen von einer neuen Superlative aus dem Reich der Mitte berichten. In regelmäßigen Abständen werden Marktführer von chinesischen Unternehmen aufgekauft: Kuka, […]

0 comments

Gemeinsames Kulturerbe – Fundament für Europa

Gedanken zu Europa (Dezember 2017) Von Tilman Asmus Fischer Das nun zu Ende gehende Jahr 2017 über haben wir uns als Bundesvorstand der Paneuropa-Jugend Deutschland an dieser Stelle monatlich mit unseren „Gedanken zu Europa“ zu Wort gemeldet. Ihnen und Euch allen danke ich – stellvertretend für meine Vorstandskolleginnen und -kollegen – herzlich für das uns […]

0 comments

Paneuropa-Jugend für schnelle Visa-Freiheit und EU-Beitrittsperspektive für den Kosovo

XXX. Further Seminar vom 24. bis 26. November 2017 Bei ihrem diesjährigen Further Seminar, das in Furth im Wald (D) und in Pilsen (CZ) stattfand, hat sich die Paneuropa-Jugend Bayern entschieden für eine schnelle Visa-Liberalisierung für kosovarische Staatsbürger bei der Einreise in die EU sowie für eine baldige EU-Beitrittsperspektive für den jüngsten Staat Europas stark […]

0 comments

Europe first – Europas Platz in einer neuen Weltordnung

Bundeskongress 2017 der Paneuropa-Jugend Deutschland e.V. in Fulda Mit ihrem diesjährigen Bundeskongress in Fulda hat die Paneuropa-Jugend Deutschland e.V. – gemeinsam mit hochkarätigen Gastreferenten – in Zeiten emotional aufgeladener politischer Debatten ein deutliches Zeichen für die Einigung Europas gesetzt. Für die gesamte Veranstaltung hatte die Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Schirmherrschaft übernommen. Auftakt im […]

0 comments

Katalonien gleich Kosovo?

Gedanken zu Europa (November 2017) Von Gentiana Krasniqi Die aktuellen Entwicklungen in Spanien sorgen weltweit für Aufmerksamkeit. Am 1. Oktober 2017 haben die Katalanen über eine Unabhängigkeit von Spanien abgestimmt. Trotz eines gerichtlichen Verbotes sowie jeglicher Aberkennung der Legitimität des Referendums, der Beschlagnahmung von Wahlurnen und der massiven Einsätze von Nationalpolizei und Guardia Civil, die […]

0 comments

Fuldaer Deklaration

Für ein sicheres und globales Europa! Sechzig Jahre nach Unterzeichnung der Römischen Verträge steht das vereinte Europa vor einer Vielzahl an Herausforderungen unterschiedlichster Art. Im Osten verstößt ein aggressives Russland noch immer gegen die europäische Friedensordnung, im Westen sind die USA unter Präsident Trump zu einem weniger verlässlichen Partner geworden. Die afrikanischen und arabischen Nachbarstaaten […]

0 comments